blogworks Logo  
 Christian Klaproth (441 Einträge) September 2018 





   Mittelalterliche Zustände
  Kategorie Gaming, erstellt am 25.05.2009 von Christian Klaproth
 
 
Was musste ich am Wochenende  lesen? In Kalifornien will die Regierung durchsetzen, dass gewalthaltige Videospiele mit einer großen 18 gekennzeichnet werden und nur noch an Personen über 18 Jahre verkauft werden dürfen, anderenfalls drohe den Händlern eine Strafe von 1.000$. Da fühlt man sich als deutscher Videospiele-Konsument doch glatt ins Mittelalter zurückversetzt. Kennzeichnung von Titeln ab 18? Kein Verkauf an Minderjährige? Wo gibt's denn sowas? Das haben wir aber sowas von hinter uns gelassen, da sind wir schon viel weiter hier in good old Germany! :o)

Wir sind zum Glück schon viel, viel weiter. Bei uns werden nämlich auch schon virtuelle T-Shirts von Spielen, die eine USK-Einstufung "ab 18" bekommen haben, verboten. Naja, nicht richtig verboten. Wir dürfen diese T-Shirts nur sehen, aber nicht selber tragen. Virtuelle T-Shirts kann man sowieso nur sehen und nicht selber tragen? Ja, stimmt, ist aber eine unbedeutende Kleinigkeit. Ich meinte, der virtuelle Avatar eines in Deutschland lebenden  Home-Besuchers darf ein virtuelles T-Shirt nicht tragen, während er es allerdings an den virtuellen Körpern der Spieler aus dem europäischen Umland sehen kann. Jugendschutz in all seinen Facetten und seiner ganzen Pracht!!! Schade nur, dass das System Lücken hat, denn beim lokalen Lebensmittelhändler unseres Vertrauens steht die passende Spielhülle des selben "ab 18"-Spiels für jeden Knirps in greifbarer Nähe. Denn "K" wie "Killzone" steht schon etwas weiter unten im alphabetisch sortierten Regal. Allerdings noch oberhalb von Resident Evil 5. Und die Rückseite dieser Spielepackung ist um ein Vielfaches harmloser als ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Killzone". Komisch, komisch. Da lobe ich mir doch die professionellen Elektronikfachmarktketten, die ihre "ab 18"-Spiele in tolle rote Plastikhüllen gesteckt haben, die es verhindern, dass man sich die Spieleverpackung überhaupt erst richtig ansehen kann! Nur so kann Jugendschutz funktionieren.

Eigentlich sollte man sich freuen, dass den amerikanischen Videospielern nun das Lachen im Halse stecken bleibt, wenn sie sich mal wieder lustig über uns Gamer in Deutschland machen. Aber irgendwie empfinde ich eher Mitleid, droht ihnen vermutlich dieselbe  Stigmatisierung wie hierzulande. Und für die Politiker in Deutschland gibt es nun noch ein weiteres schwergewichtiges politisches Argument, warum man denn nicht gegen privaten Waffenbesitz und Schützenvereine, sondern gegen Killerspiele vorgehen soll: Die Amerikaner machen es genauso! Und die haben schliesslich noch viel lockerere Waffengesetze als wir! So!
 

Siehe auch...
Wenn schon falsch, dann richtig!
Amoklauf, Killerspiele, wie immer!
Steter Tropfen höhlt das Killerspiel

 


Die Trackback-URI dieses Eintrages lautet:
http://www.blogoholic.de/blog/trackback.php?id=459


 Profil 
 
Name: Christian Klaproth
Herkunft: Deutschland
Beruf: Software Consultant

zuletzt gelesen: iOS Dev Tutorials
zuletzt gesehen: Sherlock Season 1
zuletzt gespielt: Uncharted Golden Abyss (PSVita)
zuletzt gehört: Dubstep
 
   


 Twitter 
 
 
   


 Aktuelle Anzeigen 
 
 
   


 Kategorien von Christian Klaproth 
 
Gaming (82)
Internet (31)
Modellbahn (5)
Privat (111)
Programmierung (53)
Unsere Zwillinge (159)
 
   


 Stichwörter von Christian Klaproth 
   Xcode  allergie  aufreger  auto  blog  comedy  ebay  eclipse  eisenbahn  eoj  epilepsie  essen  familie  frauen  fun  games  garten  haus  hospiz  iOS  iPhone  internet  java  jonas  karneval  kindergarten  kino  kunst  lego  mac  meldungen  musik  natur  niklas  pech  php  playmobil  ps2  ps3  psn  psp  psvita  retro  review  spam  sport  tv  urlaub  video  wii  wow 
 
   


 Die letzten 8 Einträge von Christian Klaproth 
 
22.03.2012, Livin da PSVita loca
15.03.2012, Kreativpause
22.09.2011, Review: resident evil 4 HD (PS3)
19.08.2011, iOS Dev Tagebuch #2
16.08.2011, Gamescom 2011
15.08.2011, iOS Dev Tagebuch #1
04.07.2011, DotS-Entwicklertagebuch - Teil 3: 1000 Minuten
28.06.2011, Ei-Oh-Ess und Objective-Zeh
 
   


 Archiv 
 
März 2012 (2 Einträge)
September 2011 (1 Eintrag)
August 2011 (3 Einträge)
Juli 2011 (1 Eintrag)
Juni 2011 (2 Einträge)
Mai 2011 (1 Eintrag)
März 2011 (2 Einträge)
Februar 2011 (2 Einträge)
Januar 2011 (3 Einträge)
Dezember 2010 (2 Einträge)
November 2010 (4 Einträge)
Oktober 2010 (1 Eintrag)
 
   


 Suche 
 
   
 
   


 Kalender 
 
<<September 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 
   


 Bilder-Gallerie 
 
Battle LA_12-45-10.jpgscreenshot_01.jpgdefender_sack_logo.jpgtowerdefense_newsicon.jpg
Alle anzeigen...
 
   


 Photo-Alben 
 
Animal Crossing (Wii) (25)
Die Abenteuer von Nik und Jak (4)
Handy-Bilder (7)
Nik und Jak 2006 August (9)
Nik und Jak 2007 April/Mai (7)
Nik und Jak 2007 Juni/Juli (1)
Schicksal eines Schneemanns (5)
Spielturmbau zu Brabbel (10)
 
   




 Ältere Einträge aller BLOGs 
 
Besser spät, als nie (Michaela Klaproth)
Livin da PSVita loca (Christian Klaproth)
Kreativpause (Christian Klaproth)
Drei Jahre ist es her (Michaela Klaproth)
Review: resident evil 4 HD (PS3) (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #2 (Christian Klaproth)
Gamescom 2011 (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #1 (Christian Klaproth)
 
   


 Die 5 meistgelesenen Einträge 
 
Review: Söldner-X 2 Final Prototype (Christian Klaproth) (42623)
Jonas ist wieder zur Kontrolle im Krankenhaus (Michaela Klaproth) (32277)
Niklas und Jonas sind da!!! (Christian Klaproth) (16761)
Jonas ist ein Engel (Christian Klaproth) (10932)
2D Java Gaming Engine "ZwoDee" (Christian Klaproth) (8112)
 
   


 Links 
 
 Polyneux
 end of level boss
 kwoelfer's BLOG
 Kinderhospiz Regenbogenland
 GEBIT Solutions GmbH
 psinsider.de
 
   




Blog Top Liste - by TopBlogs.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de
tracker

 
Home  Login  Email  Stats  Help